Solothurn & Grenchenberge

Solothurn wollte ich schon länger besuchen und fand es klasse, durch die Gassen zu schlendern. Ich mag Städte am Fluss und wenn die Leute bei den ersten Sonnenstrahlen in den Cafés sitzen und das Leben & den Frühling geniessen.

Zu gern wären wir auf den Turm der St. Ursen Kathedrale aufgestiegen, doch dieser öffnet erst wieder am 1. April. Also haben wir uns ein leckeres Eis geschnappt und kurz den Frühling an der Aare genossen.

Natürlich musste auch noch etwas Bewegung sein. Also mit dem Bulli bis zum Untergrenchenberg und ab da dem Wanderwegweiser Obergrenchenberg folgen. Im März muss man noch mit Schnee rechnen 😁 Wir sind also bis zum Schluss durch Schnee gestampft und haben uns das Bierchen im Berggasthof Obergrenchen verdient.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s