ROADTRIP ISLAND | WESTEN & REYKJAVIK

DER WESTEN & REYKJAVIK
Tag 9 | von Myvatn bis Borgarnes und spontanem Umweg über Ytri Tunga Beach
Tag 10 | Reykjavik – Hauptstadt Sightseeing
Tag 11 | Heimreise von Reykjavik nach Zürich


Tag 9 | Längste Etappe der Woche – von Myvatn bis Borgarnes und spontanem Umweg über Ytri Tunga Beach

Wir starten auf die längste Etappe der Woche und halten ca. 40 min nach Abfahrt vom Farm Resort das letzte Mal auf unserer Reise an einem Wasserfall. Der Godafoss, übersetzt „Wasserfall der Götter“, wird als einer der schönsten bezeichnet. Die Besonderheit ist, das das Wasser auf einer Breite von 158 Metern über hufeisenförmige Klippen elf Meter in die Tiefe fällt.

Godafoss

Weiter geht’s für sehr lang(weilig)e Zeit auf der Ringstrasse Richtung nächster Unterkunft in Borgarnes.
Und als wäre der direkte Weg nicht genug Strecke für heute, entscheiden wir uns für einen Umweg zum Ytri Tunga Beach, um Seehunde zu suchen. Tadaa, das Glück bei den Walen war nicht auf unserer Seite, aber heute…jucheee. Drei Robben sonnen sich gut getarnt auf einem Haufen Seegrass und Kevin kann sie mit seiner Kamera knipsen.

Ytri Tunga Beach

Nicht nur die Robben, auch wir geniessen die Sonne bei 14 Grad, immerhin doppelt so warm, wie die letzten Tage.

Tipp zur Anfahrt: Von der Hauptstrasse musst du beim roten Briefkasten in die kleine Strasse Richtung Strand abbiegen, wo sich am Ende ein Parkplatz befindet.

Ytri Tunga Beach Robben

Angekommen im Kria Guesthouse, Gesamtstrecke des Tages 564 km und damit Rekord einer Tagesstrecke diese Woche. Belohnt werden wir mit diesem Sonnenuntergang im Garten unserer Unterkunft.

Gegen halb 11 ist der Mond knallorange und ziemlich nah am Horizont. Das Spannende passiert aber um 23.57 Uhr – der orangene Mond verschwindet hinterm Horizont und geht unter. Es lohnt sich also auch in der Nacht nach den Besonderheiten Islands Ausschau zu halten.

Borgarnes Mondbeobachtung

Tag 9 – Tageskilometer & Reisezeit: 565 km | 7h
Frühstück: Vogafjos Farm Resort & Mittagessen an einer Ollis Raststätte
Dinner: Rjukandi auf dem Rückenweg vom Ytri Tunga
Unterkunft: 1 Nacht Kria Guesthouse Borgarnes, hat nur zwei Zimmer mit Gemeinschaftsbad und -küche, dafür einen Hot Pod im Garten und direkt am See mit romantischem Sonnenuntergang. Für eine Nacht prima.


Tag 10 | Reykjavik – Hauptstadt Sightseeing

Nur eine Stunde Fahrt heute bis zum Hotel Skuggi in Reykjavik, unserer Unterkunft für die letzte Nacht. Das Auto stellen wir ab und machen uns auf in die Stadt. Der letzte Urlaubstag ist ein Mix aus Sightseeing, Shopping, relaxen in der Sonne am See und die Reise Revue passieren lassen.

Reykjavik Hallgrímskirkja

Wir laufen bei kühlem Wind am Meer entlang zur Sólfar Skulptur, besichtigen das Konzerthaus Harpa mit seinen besonderen Glaselementen und die berühmte Kirche Hallgrímskirkja sogar mit Orgelspiel und gehen auf Souvenir Shopping. Auf dem Rückweg beschliessen wir zum See „Lake Tjörnin“ zu spazieren. Das Cafè Iðnó auf dessen Nordseite stellt sich als windgeschützte Einkehrmöglichkeit mit Sonnenterrasse am See heraus. Beste Bedingungen, um den Islandurlaub im T-Shirt ausklingen zu lassen.
 


Tag 10 – Tageskilometer & Reisezeit: 75 km | 1.10h
Frühstück: Bäckerei Borganes, weil Unterkunft ohne Frühstück
Lunch/Snack: Kuchen & Icecream im Café Loki mit Blick auf die Hallgrímskirkja
Dinner: Old Island – kleines Restaurant mit leckerem 3 Gänger: Lachs, Lamm, Brownie & Icecream
Unterkunft: Skuggi Hotel by Keahotels inkl. Frühstück. Modern und perfekte Lage, um das Auto zu parken und zu Fuss die Stadt zu erkunden. Würden wir wieder buchen.


Tag 11 | Reykjavik bis Winti

Nur noch 40 min zum Flughafen, den treuen Mietwagen abgeben, ab in den Flieger und mit grandiosen Eindrücken zurück in die (warme) Schweiz.

Hast Du Lust auf einen Insel-Roadtrip auf Island bekommen? Bei Fragen, schreibe gern etwas ins Kommentarfeld oder sende mir eine Nachricht auf Instagram Wanderlustmemos.

Warst Du schon auf Island und hast noch weitere Tipps oder Empfehlungen? Lass doch gern einen Kommentar mit Deinen Eindrücken hier.

ENJOY LIFE. Julie

Wegweiser auf Island

Alle Beiträge vom Island Roadtrip im August

ISLAND ROADTRIP IM AUGUST | allgemeine Informationen

Eine detailierte Routenbeschreibung pro Region findest Du in den folgenden Beiträgen.

GOLDEN CIRCLE | Geysir Strokkur | Gullfoss
Tag 1 | Reykjavik bis Hella

DER SÜDEN – Hochland | Gletscher | Schwarze Strände
Tag 2 | Ausflug ins Hochland – Landmannalaugar
Tag 3 | von Hella nach Vik
Tag 4 | Vik nach Jökulsárlón

DER OSTEN – Papageientaucher & Hot Pools
Tag 5 | Jökulsárlón nach Egilsstadir
Tag 6 | Rund um Egilsstaðir – Höfn Borgarfirði Eystri & Laugarfell

DER NORDEN
Tag 7 | Egilsstaðir bis Myvatn
Tag 8 | Das liebe Wetter – Akureyri anstatt Husavik

DER WESTEN
Tag 9 | von Myvatn bis Borgarnes und spontanem Umweg über Ytri Tunga Beach
Tag 10 | Reykjavik – Hauptstadt Sightseeing
Tag 11 | Heimreise von Reykjavik nach Zürich

PACKLISTE & KAMERA EQUIPMENT

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s