ROADTRIP ISLAND | GOLDEN CIRCLE

Tag 1 | Reykjavik bis Hella | Anreise & Golden Circle

Erste Etappe am Anreisetag – Geysir Strokkur und Wasserfall Gullfoss.

Landung 16 Uhr Ortszeit, Abfahrt mit dem Mietwagen um 18.30 Uhr. Durch die Zeitverschiebung von minus 2 Stunden haben wir Zeit gewonnen und da die Sonne erst gegen 22.30 Uhr untergeht, bleibt genug Zeit für die ersten Sightsseeing-Stopps. Beide gehören zum sogenannten Golden Circle bestehend aus Geysir Strokkur, Wasserfall Gullfoss und Nationalpark Thingvellir. Letzteren müssen wir vorerst auf unseren nächsten Besuch legen. Falls Du mehr Zeit hast und gern wanderst, bietet sich der Nationalpark dafür an. Ein aussergewöhnlicher Ort, an dem die eurasische und amerikanische Kontinentalplatten auseinander driften und die Bewegung anhand der entstehenden Schluchten quasi sichtbar wird.

Zwei Stunden später bestaunen wir den Geysir Strokkur und warten auf seine Fontäne. Mal 10 Minuten, mal nur 4 Minuten, als würde er wissen, dass alle Besucher nur auf den einen Moment warten und es durch die Unregelmässigkeit absichtlich spannender macht. Umso witziger, dass sich immer jemand lauthals erschreckt, wenn das Wasser plötzlich über 30 Meter in die Höhe spritzt. Um die Hauptattraktion herum findest Du weitere dampfende Quellen, alle zwischen 80-100 Grad heiss. Der Dampf ist schön warm, riecht nur etwas streng. Trotzdem habe ich mich gern kurz daran aufgewärmt, denn mittlerweile wurde es kalt und wir – aus der Wärme angereist – noch nicht an die tiefen Temperaturen gewöhnt.

Geysir Strokkur – 20.30 Uhr

Nur 10 min Fahrt entfernt befindet sich ein weiteres Highlight des Golden Circle. Gullfoss – ein gigantischer 229 Meter breiter Wasserfall, dessen Wassermassen eindrücklich über zwei Stufen 32 Meter in eine Felsplatte stürzen. Wegen der Gischt und dem Wind empfehle ich hier einen Regenschutz.
Sowohl der Geysir als auch der Wasserfall sind jederzeit zugänglich und es stehen genug Parkplätze zur Verfügung.

Gullfoss – 22 Uhr

Es liegt noch eine Stunde Fahrt ins Hotel Stracta in Hella vor uns. Es ist immer noch leicht hell, mit rosa Himmel, dazu weite Nebelfelder. Eine tolle Stimmung und wir erreichen glücklich aber erschöpft um 23.30 Uhr unsere Unterkunft für die nächsten zwei Tage.

Anreise Hella

Tag 1 – Tageskilometer & Reisezeit: 245 km | 3.20h
Verpflegung: Dinner – Getränke & Sandwiches von der Tankstelle, aufgrund der späten Uhrzeit
Unterkunft: 2 Nächte inkl. Frühstück im Stracta Hotel, Hella.
Vorteil unserer Planung war der 24h Check-In am Anreisetag. Moderne, einfache, saubere Zimmer sowie Frühstück und Abendessen im Restaurant. Würden wir aufgrund der Lage und flexiblen Anreisezeit wieder buchen.


Alle Beiträge vom Island Roadtrip im August

ISLAND ROADTRIP IM AUGUST | allgemeine Informationen

Eine detailierte Routenbeschreibung pro Region findest Du in den folgenden Beiträgen.

GOLDEN CIRCLE | Geysir Strokkur | Gullfoss
Tag 1 | Reykjavik bis Hella

DER SÜDEN – Hochland | Gletscher | Schwarze Strände
Tag 2 | Ausflug ins Hochland – Landmannalaugar
Tag 3 | von Hella nach Vik
Tag 4 | Vik nach Jökulsárlón

DER OSTEN – Papageientaucher & Hot Pools
Tag 5 | Jökulsárlón nach Egilsstadir
Tag 6 | Rund um Egilsstaðir – Höfn Borgarfirði Eystri & Laugarfell

DER NORDEN
Tag 7 | Egilsstaðir bis Myvatn
Tag 8 | Das liebe Wetter – Akureyri anstatt Husavik

DER WESTEN
Tag 9 | von Myvatn bis Borgarnes und spontanem Umweg über Ytri Tunga Beach
Tag 10 | Reykjavik – Hauptstadt Sightseeing
Tag 11 | Heimreise von Reykjavik nach Zürich

PACKLISTE & KAMERA EQUIPMENT

Ein Kommentar zu „ROADTRIP ISLAND | GOLDEN CIRCLE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s